Social Media in China

Social Media: Boom in China

Facebook und Twitter kennt in China kaum einer. Und trotzdem: Social Media erlebt zurzeit im Reich der Mitte einen gewaltigen Aufschwung. Während dort immer mehr Firmen ihre Online-Auftritte ganz in soziale Netzwerke verlagern, geht der Trend in Europa in die entgegengesetzte Richtung.
Wirtschaftsmagazin mit Artikel von Beat Z'graggen

Mehr Umsatz über Suchmaschinen erzielen

Auch der beste Aussendienstmitarbeitende ist nicht genau dann beim Kunden, wenn dieser neue Produkte oder Anbieter sucht. Sobald Unternehmen neue Produkte oder Lieferanten brauchen, suchen sie im Internet. Doch wie gewinnt man über Suchmaschinen wie Google nicht nur Besucher, sondern echte Kunden? Antworten auf diese Frage gibt der Fachartikel in der aktuellen Ausgabe des Wirtschaftsmagazins.
B2C E-Commerce-Umsatz-Anteile

Rekord-Umsatz in Online-Shops dank China & Co.

2012 sind die weltweiten Verkäufe in Online-Shops um 21,1 % gestiegen. Sie haben damit erstmals die Summe von einer Billion (1'000'000'000'000) US-Dollar überschritten. Grund dafür ist vor allem das starke Wachstum des asiatischen Marktes.
Chinesen shoppen cleverer als Europäer

Chinesen shoppen cleverer als Europäer

Chinesen shoppen cleverer als Europäer und Amerikaner. 90 % informieren sich nämlich vor dem Einkauf im Internet und kaufen so meistens Produkte, welche ihren Ansprüchen besser entsprechen.
China

Baidu-Suchmaschine: In China inserieren

Baidu ist mit 73 % der unangefochtene Marktführer der Suchmaschinen in China. Doch in China zu inserieren oder über Baidu gefunden zu werden, ist nicht ganz einfach. In China wurde das Papier erfunden - und sie erfanden auch den Papierkrieg mit Behörden.
East Meets West Gala-Konzert zum chinesischen Neujahrsfest

East Meets West: Konzert zum chinesischen Neujahr

China ist nicht nur für den Schweizer Tourismus enorm wichtig, auch die Exportwirtschaft profitiert enorm vom gelben Riesen. Um China und seine Kultur zu ehren besuchten die Worldsites-Mitarbeiter anlässlich des chinesischen Neujahres ein abendliches Gala-Konzert, das unter dem Motto „East Meets West“ stand.
Chinesische Touristen in der Schweiz

Reiseausgaben: China ist neuer Reiseweltmeister

Mit Reiseausgaben von 82 Milliarden Franken hat China im Jahr 2012 Deutschland als Reiseweltmeister abgelöst. Auch die Art zu reisen entwickelt sich bei der grösste Internetbevölkerung der Welt. So wollen Chinesen nicht mehr nur Gruppen-Reisen - die Nachfrage nach Individualreisen ist stark gestiegen.. Umso wichtiger ist es also für Tourismus-Regionen, Hoteliers und Feriendestinationen, im Internet auch auf Chinesisch gefunden zu werden.

Die Unterschiede zwischen Google und Baidu

Während Google in Europa und den USA der unangefochtene Marktleader ist, benutzen in China nur gerade 5% der User Google. Klarer Marktleader im Land der Mitte ist Baidu (73%). Welches sind die Unterschiede zu Google und was bedeutet das für Unternehmer und Webmaster?

Erfolgreiche SEO in China

Der chinesische Markt wächst rasant und wird für Investoren und Unternehmen immer interessanter. Auch die Wichtigkeit des Internets nimmt in China stetig zu. Möchten westliche Unternehmen also den chinesischen Markt erobern, müssen sie im Internet gefunden werden. Doch was muss man dabei beachten?