Kaufabbruch

Deutscher Onlinehandel verliert Millionen durch Kaufabbrecher

Für eine aktuelle Studie wurden Marketingverantwortliche befragt, welche Strategien im kommenden Jahr vor allem zu besseren Konversionsraten und damit höheren Umsätzen führen werden. Gemäss der Studie gehen den Webshops in Deutschland jährlich zwischen 500 Millionen und eine Milliarde Euro verloren. Schuld daran ist eine hohe Abbruchquote beim Onlinekauf.

Email-Marketing wird immer unbeliebter

Immer weniger Empfänger von Werbekampagnen per Email öffnen die Werbemails! Auch die Klickrate sinkt weiter. Doch was sind die Ursachen für die sinkende Tendenz bei Email Kampagnen?

Öffnungsrate bei bestelltem Newsletter auf 44 % gesunken

Bei einer Untersuchung von 2'512 eMail-Marketing Kampagnen in Österreich wurde ein massiver Rückgang der Öffnungsrate für bestellte Newsletter festgestellt. Waren es 2006 noch 60 Prozent, welche den Newsletter geöffnet hatten, lage der Anteil 2007 nur noch bei 44 Prozent.

Neckermann verzichtet auf Katalog und setzt auf E-Commerce

Neckermann konzentriert sich in der Schweiz zu 100 % auf das Online-Geschäft und verzichtet künftig auf den Katalogversand. Der Online-Anteil an der Gesamtnachfrage ist seit dem letzten Jahr von 25 auf 55 % angewachsen. Das Sortiment von 115‘000 Artikeln aus den Bereichen Mode, Technik, Wohnen, Schmuck und Geschenke wird erweitert und nur noch über Internet verkauft.

Kosten für Kundenanfragen im After-Sales reduzieren

Zwei Drittel aller Kundenanfragen erhält ein Online-Händler, nachdem der Kunde bei ihm gekauft hat. Eine aktuelle Studie hat untersucht, wie viel Geld eine Kundenanfrage im Verkaufs- und Nachverkaufs-Prozess kostet und welches die häufigsten Fragen sind.

Rechtliche Fragen im Internet

Der IT-Rechtsexperte David Rosenthal präsentiert einen bunten Strauss von rechtlichen Fragen im Internet aus Sicht des Schweizer Rechts und erklärte, was Unternehmen davon halten müssen

Die 10 wirkungsvollsten Massnahmen im Email-Marketing

Das Werbemail und der regelmässige Mail-Newsletter haben sich als günstige und starke Hilfsmittel der Kundenbindung und der Kundenaktivierung erwiesen. Um Erfolg zu haben, braucht es jedoch ein ausgefeiltes Marketing Konzept und einiges Wissen, damit das Email beim Empfänger auch ankommt.

Instrumente zur Markenführung im Internet

An einem Vortrag über die Möglichkeiten und Grenzen der Markenführung im Internet wurden einige konkreten Hinweise zu diesem oft vernachlässigten Thema gegeben.

Tipps für Ihren erfolgreichen Internetauftritt

Beim Internetauftritt sollte nicht nur auf Inhalt, Gestaltung und Benutzerfreundlichkeit geachtet werden. Eine Ausrichtung auf die Bedürfnisse der Suchmaschinen und eine gezielte Überzeugungsarchitektur ist ebenso wichtig!

Was animiert die Leser zum Klicken?

Das Marktforschungsunternehmen Jupiter hat Mailingempfänger befragt, was sie zum Klicken gebracht hat. Diese Hinweise können auch auf andere Bereiche des online Marketing übertragen werden.