Neues Outlook bereitet HTML-Mails Probleme

Microsoft macht überall Werbung Vista und bietet auch ein neues Office-Packet an. Beim darin enthaltenen Outlook 2007 setzt Microsoft den eingeschränkten HTML-Wiedergabemechanismus von Word 2007 anstatt wie bisher von Internet Explorer ein.

Verkehrte Welt beim Email-Marketing

Emails mit verlockenden und werbekräftigen Betreffzeilen erreichen nur 14 Prozent der Leser. Schlichte und sachliche dagegen werden von 60 bis 87 Prozent der Leserschaft geöffnet.