Google Export Business Map

Erfolgreich exportieren mit der Google Business Map

Die Welt wird immer digitaler. Dies vereinfacht es Unternehmen, via Internet in neue Märkte zu expandieren. Doch worauf muss man achten, wenn man mit seinem Internetauftritt auch ausländische Kunden erreichen will? Google hat dazu eine hilfreiche "Export Business Map" veröffentlicht.
E-Commerce-Conference

Wie macht man E-Commerce in China?

Letzte Woche diskutierten prominente Redner aus der ganzen Welt an der Swiss e-commerce conference die aktuellen Trends und Erfahrungen rund ums Thema E-Commerce. Bei der Session über E-Commerce in China war auch Felix Steinebrunner von Worldsites als Experte für Online-Marketing in China im Panel vertreten.
TV-Konsum China

Beinahe die Hälfte der Chinesen schaut kein TV mehr

Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass fast die Hälfte der Chinesen nicht mehr fernsehen. In der rasant wachsenden chinesischen Internetwelt verliert das Fernsehen immer mehr an Bedeutung, während Online-Videos und das Internet immer wichtiger werden.
Onlint-Shopping

E-Commerce: China hält weiterhin Spitzenposition

Zum zweiten Mal in Folge führt China die Liste der Länder mit dem grössten Wachstumspotenzial für E-Commerce an. Dabei muss aber berücksichtigt werden, dass Chinesen nur ein paar Hundert Millionen Umsatz auf ausländischen E-Commerce Websites machen. Der grösste Teil des Umsatzes wird innerhalb von China generiert. Immerhin gibt es dort aber Plattformen, die an einem einzigen Tag 6 Milliarden Dollar Umsatz machen.
Baidu in China

SEO-Strategie erfolgreich auf China übertragen

Cisco WebEx konnte in China die Anfragen von A-Leads um 46 Prozent steigern. Unser Partnerbüro in China half, die in westlichen Ländern bereits erfolgreiche SEO-Strategie auf China zu übertragen.
Barbie in China

Weshalb Marketing in China etwas anders funktioniert

Mit rund 700 Millionen Internet-Nutzern gilt China seit Anfang 2012 als weltweit wichtigste e-Gesellschaft. Eine grosse Chance für Unternehmen, die in China aktiv werden wollen. Der unbekannte Markt birgt aber auch einige Gefahren.
Suchmaschine Alibaba

Veränderungen im chinesischen Suchmaschinen-Markt

Baidu ist mit rund 70 % Marktanteil die mit Abstand grösste Suchmaschine Chinas. Doch seit einigen Monaten verliert Baidu zunehmend Marktanteile, während kleinere Anbieter profitieren. Zugleich steigt nun mit dem E-Commerce-Giganten Alibaba ein neuer ernstzunehmender Konkurrent ins Suchmaschinen-Geschäft ein.
Social Media in China

Social Media: Boom in China

Facebook und Twitter kennt in China kaum einer. Und trotzdem: Social Media erlebt zurzeit im Reich der Mitte einen gewaltigen Aufschwung. Während dort immer mehr Firmen ihre Online-Auftritte ganz in soziale Netzwerke verlagern, geht der Trend in Europa in die entgegengesetzte Richtung.
Chinesen shoppen cleverer als Europäer

Chinesen shoppen cleverer als Europäer

Chinesen shoppen cleverer als Europäer und Amerikaner. 90 % informieren sich nämlich vor dem Einkauf im Internet und kaufen so meistens Produkte, welche ihren Ansprüchen besser entsprechen.
China

Baidu-Suchmaschine: In China inserieren

Baidu ist mit 73 % der unangefochtene Marktführer der Suchmaschinen in China. Doch in China zu inserieren oder über Baidu gefunden zu werden, ist nicht ganz einfach. In China wurde das Papier erfunden - und sie erfanden auch den Papierkrieg mit Behörden.