East Meets West Gala-Konzert zum chinesischen Neujahrsfest

East Meets West: Konzert zum chinesischen Neujahr

China ist nicht nur für den Schweizer Tourismus enorm wichtig, auch die Exportwirtschaft profitiert enorm vom gelben Riesen. Um China und seine Kultur zu ehren besuchten die Worldsites-Mitarbeiter anlässlich des chinesischen Neujahres ein abendliches Gala-Konzert, das unter dem Motto „East Meets West“ stand.
Chinesische Touristen in der Schweiz

Reiseausgaben: China ist neuer Reiseweltmeister

Mit Reiseausgaben von 82 Milliarden Franken hat China im Jahr 2012 Deutschland als Reiseweltmeister abgelöst. Auch die Art zu reisen entwickelt sich bei der grösste Internetbevölkerung der Welt. So wollen Chinesen nicht mehr nur Gruppen-Reisen - die Nachfrage nach Individualreisen ist stark gestiegen.. Umso wichtiger ist es also für Tourismus-Regionen, Hoteliers und Feriendestinationen, im Internet auch auf Chinesisch gefunden zu werden.

Die Unterschiede zwischen Google und Baidu

Während Google in Europa und den USA der unangefochtene Marktleader ist, benutzen in China nur gerade 5% der User Google. Klarer Marktleader im Land der Mitte ist Baidu (73%). Welches sind die Unterschiede zu Google und was bedeutet das für Unternehmer und Webmaster?
China

Die Schwierigkeiten westlicher Händler in China

China gilt derzeit als einer der wichtigsten Wachstumsmärkte, in dem sich auch viele westliche Unternehmen etablieren möchten. Doch viele scheitern bei dem Versuch, die bewährten Handelsstrategien nach China zu exportieren. Die Chinesen reagieren scheinbar nicht auf westliche Marketing-Strategien und bleiben den regionalen Händlern treu.

Erfolgreiche SEO in China

Der chinesische Markt wächst rasant und wird für Investoren und Unternehmen immer interessanter. Auch die Wichtigkeit des Internets nimmt in China stetig zu. Möchten westliche Unternehmen also den chinesischen Markt erobern, müssen sie im Internet gefunden werden. Doch was muss man dabei beachten?

Kundengewinnung in China

Für westliche Unternehmen ist China ein riesiges Land mit grossem Potenzial, in dem „alles möglich ist“. Wenn sie dann aber in ihrer Fussballausrüstung den Markt erobern wollen, merken sie, dass dort Rugby gespielt wird. Welche Ausrüstung braucht es also, um im chinesischen Markt erfolgreich mitzuspielen?
Google verliert Marktanteile in China

Google verliert weiter Marktanteile in China

Global betrachtet ist Google die marktführende Suchmaschine. Weltweit nutzt bis zu 90 Prozent der Personen, die eine Suchmaschine verwenden, das Angebot von Google. Nicht so in China: Dort ist der Marktanteil des Branchenriesen verschwindend gering. Und, er fällt immer weiter.

Remarketing in China: Entscheider im Kaufprozess begleiten

Je nach Zielgruppe können 40 bis 80 % der chinesischen Internetnutzer über das Remarketing-Netzwerk von Chinas marktführender Suchmaschine Baidu erreicht werden. Hier erfahren Sie, wie Remarketing funktioniert und wie sich die Angebote von Baidu und Google unterscheiden.

China hat weltweit die meisten Internetnutzer

China hat mit über 500 Millionen Internetnutzern die grösste Internetbevölkerung der Welt. 145 Millionen Chinesen kaufen übers Internet ein und tätigen fast dreimal so viele Käufe pro Person wie die Internetkäufer in Deutschland. Noch führt die USA die Rangliste der grössten E-Commerce-Märkte an. Doch es wird erwartet, dass der gelbe Riese die USA in wenigen Jahren ablösen wird. Höchste Zeit also für Unternehmen, eine chinesische Version ihrer Website zu lancieren.

Praktische Tipps für Top-Positionen in Exportmärkten

Die Schweizer Exporte nach Asien sind in den letzten Jahren um über 30 Prozent gestiegen. Um Exportmärkte zu erobern, müssen Unternehmen nicht zuletzt Kunden übers Internet gewinnen. Worauf man bei der Suchmaschinenoptimierung im Ausland achten muss, erfahren Sie in diesem Artikel.