Der Lifetime-Wert in Google Analytics

Eine neue Statistik in Google Analytics erlaubt es, den Wert eines Kunden über längere Zeit hinweg zu betrachten. Der Bericht ist derzeit nur für Firmen gedacht, welche innerhalb von 90 Tagen einen Auftrag erhalten. Im Business-to-Business Umfeld sind also nach wie vor manuell erstellte Berichte notwendig. Die Quellen zu erkennen, welche besonders viele Anfragen oder Bestellungen gebracht haben ist aber auf jeden Fall lohnenswert!
Google Analytics

Konversionsrate erhöhen: Integration von CRM-Systemen und Google Analytics

Durch die Verknüpfung von CRM-Systemen mit Webanalytics-Systemen wie Google Analytics ergeben sich neue Chancen zur Kundengewinnung. Wer die eigenen Informationen mit Big-Data von Google kombiniert, profitiert besonders stark davon. Wäre es für Sie nicht auch interessant, die Vorlieben Ihrer A-Kunden besser zu verstehen?

Swiss Online Marketing Messe 2017: Gratis-Tickets bestellen

Möchten Sie Google-Mitarbeiter mit Ihren Fragen löchern und von Marketing-Experten und hochkarätigen Fachvorträgen lernen – und zwar kostenlos? Dann bestellen Sie jetzt Gratis-Tickets für die Swiss Online Marketing Messe vom 5./6. April 2017 in der Messe Zürich.

Google Analytics & Search Console: Integration neuer Möglichkeiten 2

Der wichtigste Einblick, den die Nutzer von Google Analytics erhalten, wenn sie den neuen Search Console-Bericht verwenden, ist der direkte Zusammenhang zwischen Suchmaschinen-Daten wie Klickrate oder durchschnittliche Position und tatsächlichem E-Commerce-Ertrag oder Ziel-Conversion-Rate. Was bringen die Berichte?

Google Analytics & Search Console: Integration neuer Möglichkeiten

Die Google-internen Daten der Google Search Console (früher Google Webmaster Tools) in Google Analytics anzuzeigen war zwar nett, aber für wirkliche Analysen konnte man Google Analytics diesbezüglich kaum nutzen. Nun hat Google einige interessante Verbesserungen vorgenommen. Hier die wichtigsten Änderungen.
Datenimporte ins Google Analytics

Google Analytics Datenimport: Anfragen qualifizieren

Können Sie Kampagnen, die A-Kunden anziehen, von solchen unterscheiden, die nur Anfragen mit geringem Potenzial auslösen? Obwohl Unternehmen sowohl offline als auch online viele wertvolle Daten über ihre Kunden, Produkte und Inhalte sammeln, können sie diese oft zu wenig effizient für das Marketing-Controlling nutzen. Hier einige Möglichkeiten zum Datenimport in Google Analytics.
som16 worldsites-messestand

Swiss Online Marketing Messe 2016: Gratis-Tickets bestellen

Möchten Sie Google-Mitarbeiter mit Ihren Fragen löchern, Digital Marketing Schulungen besuchen und von Marketing-Experten und hochkarätigen Fachvorträgen lernen – und zwar kostenlos? Dann bestellen Sie jetzt Gratis-Tickets für die Swiss Online Marketing Messe vom 13./14. April 2016 in der Messe Zürich.
Google Tag Manager

Google Tag Manager

Der Google Tag Manager ermöglicht es dem Marketing, einfach und schnell mehr über die Besucher der Website zu erfahren und ohne IT-Support flexibel zu reagieren. Neben der Verbesserung der Datenqualität von Tools wie Google Analytics ermöglicht er zahlreiche weitere Funktionen.