Finanzen/Dienstleistungen

Hier finden Sie Meldungen über den Internet-Markt sowie sich daraus ergebende Chancen auf neue Kunden und mehr Umsatz im Dienstleistungs- und im Finanzbereich. Abonnieren Sie unseren Newsletter, damit wir Sie über Erfahrungen und Erkenntnisse zur Gewinnung neuer Kunden auf dem laufenden halten können.

Bookmarken:
  • Print
  • email
  • RSS
  • PDF
  • del.icio.us
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • StumbleUpon
  • Google Bookmarks
  • Facebook

Online Werbung nur 1,4 Prozent der Werbeausgaben

Mit 44 Prozent ist die online Werbung zwar überdurchschnittlich gewachsen, nimmt aber 2006 mit 1,4 Prozent des ganzen Werbekuchens immer noch eine Nischenstellung ein. Erstaunlich wenn man bedenkt, dass gemäss einer ARD/ZDF Studie die tägliche Nutzungsdauer im Internet fast doppelt so hoch ist wie diejenige der Tageszeitungen (welche dafür 50 Mal höhere Werbeeinnahmen verzeichnen)!

4. April 2007 | Weiterlesen »

Internetauftritte der Versicherungen nicht kundengerecht!

Das Internet-Angebot deutscher Versicherer zielt häufig am Kundenbedarf vorbei. Wie bei den meisten Auftritten aus anderen Branchen wird oft mit den Eigenschaften der Produkte geworben, während der Nutzen für den Kunden unklar bleibt.

27. März 2007 | Weiterlesen »

Schweizer Führungskräfte informieren sich im Internet statt bei Printmedien

Führungskräfte informieren sich immer mehr im Internet und wenden sich von den Printmedien ab:  Auf der Suche nach vertieften Infos über aktuelle Themen vertrauen 40 Prozent der Führungsleute auf das Internet und nur noch 39 Prozent auf Zeitungen.

25. März 2007 | Weiterlesen »

84 Prozent informieren sich online über angebotene Versicherungen

Gemäss einem Univox-Trendbericht von gfs-zürich zum Thema Versicherungen informieren sich 65 Prozent der Befragten mit Internet-Zugang über die angebotenen Produkte, lehnen es jedoch ab, konkrete Angaben über die eigene Person ins System einzugeben. 13 Prozent der Befragten geben ihre persönlichen Daten ins System ein, schliessen den Vertrag jedoch mit traditioneller Korrespondenz ab. Alle Handlungen bis und mit Vertragsabschluss via Internet wünschen lediglich 6 Prozent.

21. Februar 2007 | Weiterlesen »

Die meisten KMU verschenken Geld im Internet

Gemäss einer Marktuntersuchung der NetFederation in Deutschland glaubt jedes vierte kleine oder mittelgrosse Unternehmen (KMU) nicht an einen Return on Investment des Internetauftritts. Mittlerweile sind zwar rund 85 Prozent der kleinen und mittelgrossen Unternehmen online, doch die Möglichkeiten auf einen schnellen Return on Investment (ROI) nutzen die wenigsten davon. Ein ROI ist für die Hälfte der Unternehmen erst in etwa zwei Jahren erreicht. Fast ein Viertel glaubt, dass sich das Online-Engagement gar nicht auszahlt. Es fehlen klare Konzepte: Die Chancen zur Ansprache neuer Kunden über Suchmaschinen werden nicht genutzt und Online-Shops oder die digitale Vernetzung mit Partnern nicht effizient umgesetzt. Der Grund für mangelhafte Mittelstand-Websites: Mangelnde Betreuung durch Online-Agenturen und Softwareunternehmen, die zu oft die Technik oder das Design in den Vordergrund stellen.

21. Februar 2007 | Weiterlesen »

Immer mehr Senioren im Internet!

Eine Studie des Wiener Marktforschungsinstituts Integral fand heraus: Immer mehr Menschen über 50 Jahren entdecken das Internet für sich. Vielen ECommerce- und Online-Dienstleistern fehlt es aber immer noch am nötigen Know-how, um diese kaufkräftige Zielgruppe zu erreichen.

17. Mai 2006 | Weiterlesen »

Suchmachinen liefern die meisten Neukunden und höchste Konversionsrate

Suchmaschinen bringen am meisten Neukunden. So eine Untersuchung bei eCommerce Seiten, welche zusammen über 3 Milliarden Dollar Umsatz gebracht haben.

11. Februar 2006 | Weiterlesen »

Google entfernt BMW wegen Spam aus dem Index

Nachdem bereits im November bekannt wurde, dass BMW auf den eigenen Internetseiten mit Spam-Methoden versucht hat, bessere Resultate bei den Suchmaschinen zu erhalten, hat Google die BMW-Seiten nun ganz aus dem Index entfernt.

5. Februar 2006 | Weiterlesen »

PR kommt günstiger als Suchmaschinen Werbung

Das renommierte Online-Forschungsinstitut MarketingExperiments hat die Auswirkung von PR auf einen Internetauftritt gemessen. Untersucht wurde der Effekt von Pressearbeit im direkten Vergleich zu Effekt und Kosten von Suchmaschinen-Werbung (Google Adwords).

10. Oktober 2005 | Weiterlesen »

Domänen – Preise steigen wieder, Internetadressen werden teurer

Während bei der Domänen-Börse Sedo im letzten Jahr noch Domänen aus der Kategorie Wirtschaft am stärksten nachgefragt waren, übernehmen dieses Jahr die Webadressen der Reise- und Wellnessbranche die Spitzenposition.

20. Juni 2004 | Weiterlesen »

Suchmaschinen Marketing Agentur © Copyright 2010 by Worldsites GmbH.
Kontakt | Impressum / Rechtliche Hinweise | Presse
Wenn Sie neue Kunden gewinnen wollen, müssen diese Sie finden: Neue Kunden über das Internet.