Personal / Stellenvermittlung

Hier finden Sie Meldungen über den Internet-Markt im Bereich Personal / Stellenvermittlung sowie sich daraus ergebende Chancen auf neue Kunden und mehr Umsatz. Abonnieren Sie unseren Newsletter, damit wir Sie über Erfahrungen und Erkenntnisse zur Gewinnung neuer Kunden auf dem laufenden halten können.

Bookmarken:
  • Print
  • email
  • RSS
  • PDF
  • del.icio.us
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • StumbleUpon
  • Google Bookmarks
  • Facebook

Warum online Marketing in einer Rezession boomt

Nachdem die Rezession offiziell in Europa angekommen ist, stellt sich die Frage, wie sich das auf die Marketingausgaben auswirken wird. Gemäss eine Untersuchung über das Verhalten in früheren Rezessionen werden die Ausgaben für online Marketing weiter zunehmen.

19. November 2008 | Weiterlesen »

Online Mediennutzung und Verteilung der Werbegelder

Wie verändert sich die Mediennutzung: Wer gewinnt, wer verliert? An einer Internet-Briefing Veranstaltung bei der Publicitas in Zürich zeigte Tim Dührkoop interessante Zahlen. Gerade in einem wirtschaftlich schwierigeren Umfeld, wo Werbeausgaben stärker hinterfragt werden, ist eine noch stärkere Verlagerung der Werbegelder in den online Bereich zu erwarten.

18. November 2008 | Weiterlesen »

E-Mail Marketing wird immer unbeliebter

Immer weniger Empfänger von Werbekampagnen per E-Mail öffnen die Werbemails! Auch die Klickrate sinkt weiter. Doch was sind die Ursachen für die sinkende Tendenz bei E-Mail Kampagnen?

29. Oktober 2008 | Weiterlesen »

Online-Rekrutierungskanäle bauen ihren Vorsprung weiter aus.

Gemäss der von Monster Schweiz in Auftrag gegebenen Studie werden sieben von zehn Stellenanzeigen über eine Internetstellenbörse ausgeschrieben. Die Umfrageteilnehmer geben an, 81,1 Prozent der freien Stellen auf der eigenen Homepage auszuschreiben.

27. Oktober 2008 | Weiterlesen »

Deutschland: Bereits 1 Milliarde Euro für online Werbung im 2008

Gemäss den Zahlen von Nielsen stiegen die Onlinewerbeausgaben in Deutschland im laufenden Jahr deutlich – das Wachstum flachte aber im dritten Quartal etwas ab und betrug “nur” noch 30 Prozent. Von Januar bis September wuchsen die Werbeeinnahmen des Mediums um 37,2 Prozent beziehungsweise 279 Millionen Euro auf 1,0 Milliarden Euro. Die Finanzbranche war mit 74,7 Millionen Euro die drittgrösste Branche.

22. Oktober 2008 | Weiterlesen »

Internetnutzung verdrängt TV- und Printkonsum

Die jährliche Studie des Allenspacher Institutes über die Internetnutzung liefert Belege für eine sich rapide verändernde Mediennutzung. Gerade bei Jüngeren wird der TV- und Printkonsum immer mehr durch die Internetnutzung verdrängt. Bei Produktrecherchen werden vor allem Suchmaschinen eingesetzt.

20. Oktober 2008 | Weiterlesen »

Wie optimiere ich meine Website für Erstbesucher und wiederkehrende Kunden?

Das Testen einer Landing Page für eine bestimmte Kampagne ist der Beste Weg um mit der Optimierung Ihres Internetauftritts zu beginnen. Der nächste Schritt ist nun, die Abstimmung Ihres Internetauftritts oder einer Landing Page auf Erstbesucher und Besucher die immer wiederkehren.

9. Oktober 2008 | Weiterlesen »

Internet Marketing Ausgaben trotz Krisen stark wachsend

Erst erschütterte die Immobilienkrise die weltweite Wirtschaft, dann folgt die Bankenkrise. Doch trotz Ängsten vor einer Rezession nehmen die Ausgaben für Internet Marketing weiterhin stark zu. Die internationalen Online-Werbeumsätze sollen trotz negativer Konjunktur im laufenden Jahr im hohen zweistelligen Prozentbereich wachsen.

8. Oktober 2008 | Weiterlesen »

76 % nutzen vor dem Kauf Suchmaschinen

Beabsichtigt ein Konsument, sich im Internet zu informieren, nutzt er zu 76 Prozent eine Suchmaschine, um sich zu informieren und für einen Kauf zu entscheiden. Durchschnittlich 71 Prozent navigieren auf der Suche nach Information zu den Websites der jeweiligen Produkt- oder Dienstleistungsanbieter.

25. September 2008 | Weiterlesen »

Internet bei Kaufentscheidung wichtiger als TV oder Zeitung

Für deutsche Konsumenten mit Internetanschluss ist das Internet die Informationsquelle Nummer 1 bei der Buchung von Ferien oder einer Reise. Gleiches gilt für die Kaufanbahnung von Unterhaltungselektronik. Auch bei der Anschaffung von Autos, grösseren Haushaltsgeräten und Finanzprodukten rangiert das Internet als Informationskanal auf Platz 2 direkt hinter der Beratung im jeweiligen Fachgeschäft.

24. September 2008 | Weiterlesen »

Suchmaschinenmarketing Agentur © Copyright 1997-2014 by Worldsites GmbH.
Kontakt | Impressum / Rechtliche Hinweise | Presse
Wenn Sie neue Kunden gewinnen wollen, müssen diese Sie finden: Neue Kunden über das Internet.