Internetnutzung: 3,9 Millionen Schweizer sind täglich online

Gemäss der aktuellen Ausgabe der Internetstudie NET-Metrix-Base 2009-2 nutzen rund 4,8 Millionen Schweizerinnen und Schweizer das Internet. Dies enstpricht einem Anteil an der Wohnbevölkerung von 81 Prozent und einer Zunahme von 4,8 Prozent oder 179‘000 Personen gegenüber dem Vorjahr.

Immer mehr Schweizerinnen und Schweizer surfen täglich oder fast täglich im Internet. Während im Jahr 2000 erst rund 14% der Schweizerinnen und Schweizer das Internet täglich nutzten, weist die aktuelle Studie einen Anteil von 61% (3,9 Millionen Personen) aus. Hierbei ist ein deutlicher Unterschied zwischen den Geschlechtern ersichtlich. Bei den Männern nutzen rund 70% das Internet täglich, sind es bei den Frauen hingegen nur etwas mehr als die Hälfte.

Ebenfalls deutliche Unterschiede zeigen sich nach Altersgruppen: Während bei den Personen im Alter von 14 bis 55 Jahren mit 94 Prozent beinahe alle das Internet gelegentlich nutzen, sind es bei den über 55-Jährigen nur rund die Hälfte.

Möchten auch Sie von diesen vielen Internet-Usern profitieren?

Beat Z'graggen Kontaktieren Sie Beat Z'graggen, SEO-Experte der ersten Stunde. Er ist seit 31 Jahren im Marketing tätig, die Hälfte davon im Online-Marketing.

+41 (0)41 799 80 99

Weitere Artikel von Beat Z'graggen

Bookmarken:
  • Print
  • email
  • RSS
  • PDF
  • del.icio.us
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • StumbleUpon
  • Google Bookmarks
  • Facebook

Ihr Kommentar

Suchmaschinenmarketing Agentur © Copyright 1997-2014 by Worldsites GmbH.
Kontakt | Impressum / Rechtliche Hinweise | Presse
Wenn Sie neue Kunden gewinnen wollen, müssen diese Sie finden: Neue Kunden über das Internet.