Jobwinner.ch und Alpha.ch wachsen dank Suchmaschinen Marketing

Jobwinner.ch und der Online-Kadermarkt Alpha.ch, beide aus dem Haus Tamedia, bauten in diesem Jahr ihre Jobportale massiv aus. Um möglichst viele Stellensuchende an die Jobplattformen zu binden, setzten die Verantwortlichen neben der klassischen Kampagne auch auf Google Werbung.

Die Textanzeigen, die jeweils neben den Suchergebnissen erscheinen, entpuppten sich für die Tamedia-Leute als ideales Traffic-Instrument. Dabei wurde eine der grössten AdWords-Kampagnen der Schweiz gestartet. Wie die beiden Verantwortlichen sagen, würden gegenwärtig zu mehreren tausend Begriffen Annoncentexte angezeigt. Die Statistik spricht für sich. Die Zahl der Besucher auf Jobwinner.ch wächst monatlich um die Hälfte gegenüber dem Vorjahr, was eigentlich gegen die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt spreche.

Ein Text, der sehr gute Klickraten verbuche, sei der KampagnenClaim «Kaum wird ein Job frei, ist er bei uns im Netz». Alle Anzeigen schreiben die Medien-Profis bei Tamedia selbst. Funktioniert ein Text nicht, wird er schnell ersetzt. Mit den Preisen ist man sehr zufrieden. Derzeit betrage der Google-Klickpreis einen Viertel von dem eines Banners.

Wie die Verantwortlichen bei Tamedia sagen, werde man auch künftig stark auf die «Traffic-Maschine» von Google setzen. Seit Januar konnten die Jobplattformen laut Jobpilot-Index das Inserentenvolumen verdoppeln. Die aktuellen Marktforschungsstudie gibt der Strategie der beiden Jobvermittler recht. Jobwinner.ch ist in Zürich bezüglich der gestützten Bekanntheit die Nummer eins. In den anderen Regionen zumindest die Nummer zwei.

Bookmarken:
  • Print
  • email
  • RSS
  • PDF
  • del.icio.us
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • StumbleUpon
  • Google Bookmarks
  • Facebook

Ihr Kommentar

Suchmaschinen Marketing Agentur © Copyright 2014 by Worldsites GmbH.
Kontakt | Impressum / Rechtliche Hinweise | Presse
Wenn Sie neue Kunden gewinnen wollen, müssen diese Sie finden: Neue Kunden über das Internet.