Test-Optimierung-Mobilgeraete

Google Mobile-Update: Optimierte Webseiten ranken besser

Seit dem 21. April berücksichtigt Google für das Ranking der Suchresultate auf Smartphones, ob Webseiten mobil-optimiert sind, oder nicht. Erfahren Sie, welche Auswirkungen das Update hat, welche Fehler und mobil-unfreundliche Elemente Sie vermeiden sollten und wie Sie testen können, wie gut Ihr Internetauftritt für Smartphones optimiert ist.
David_Marketing-der-Zukunft

Marketing der Zukunft: 6 Bereiche mit massivem Wandel

Eine aktuelle Studie zeigt, dass 80 % der Marketingverantwortlichen davon überzeugt sind, dass sich das Marketing grundlegend verändern wird. Erfahren Sie, welche Marketing-Bereiche in den kommenden Jahren immer wichtiger werden.

B2B-Marketing: Der Weg zur Kaufentscheidung

Die Anzahl Besucher auf B2B-Seiten hat sich in den letzten zwei Jahren verdoppelt und fast 90 % aller B2B-Einkäufer nutzen das Internet während ihres Kaufprozesses. Wir haben für Sie diese und weitere spannende Erkenntnisse einer aktuellen Studie von Google zusammengefasst.
Mettler-Toledo-Leads

SEA und SEO: B2B Best Practices

Dass selbst grosse Konzerne wie METTLER TOLEDO einen grossen Anteil Ihres Umsatzes Suchmaschinen wie Google verdanken, zeigte Carmen Bianchi an ihrem Referat zum Thema SEA und SEO: Best Practices im B2B. Sie zeigte auch, wie man den ROI von Kampagnen auch dann misst, wenn die Zielgruppe öfters zum Hörer greift, statt online zu konvertieren.

Google Maps feiert 10 Jahre-Jubiläum!

Am 8. Februar 2005 startete eine riesige Erfolgsgeschichte für Google: Vor 10 Jahren wurde die Basis für unsere heutige Art, uns in unserer Umgebung zu orientieren, angekündigt - Google Maps. Wo Nutzer zuvor noch physische Karten oder teure Navigationsgeräte benutzten, sind heute auf jedem Mobile Karten-Apps vorinstalliert, welche zu den häufigsten genutzten Anwendungen überhaupt zählen.  
Wachstum im chinesischen Internet-Markt

Rekord-Wachstum im chinesischen Internet-Markt

Der Markt für Informationstechnologie und Kommunikation (ITK) wächst in China zurzeit mit Abstand am schnellsten. In diesem Jahr wird ein Umsatzplus von knapp 15 % erwartet.
Werbeausgaben Internet

Werbeausgaben: Internet treibt Gesamtmarkt an

523 Milliarden US-Dollar werden dieses Jahr weltweit voraussichtlich für Werbung ausgegeben. Das wäre ein Wachstum von 5,3 Prozent. Verantwortlich für die positiven Zahlen ist vor allem die Online-Werbung: Hier werden satte 17,1 Prozent Zuwachs erwartet.
Mobile Werbung

Mobile Werbung: Rich Media erhöhen Aufmerksamkeit

Mobile Werbung, bei der Rich Media, also interaktive Elemente zum Einsatz kommen, steigert die Wahrnehmung bei den Konsumenten deutlich. Dies belegt die Studie "Mobile-Rich-Media-Werbewirkungstudie 2014".