B2C E-Commerce Report 2016 für Indien

Indien hat mit einer Population von über 1,3 Milliarden Menschen nach China die zweitgrösste Bevölkerung der Welt. Dies bedeutet auch ein hohes Potenzial für den B2C-E-Commerce. In diesem Artikel erfahren Sie die wichtigsten Erkenntnisse des B2C E-Commerce Reports 2016 für Indien.
China's Single Day

China’s Singles Day: 26 Mrd. Online-Shopping an einem Tag!

Am jährlichen Single's Day machte Alibaba bereits in den ersten fünf Minuten eine Milliarde Umsatz. 17,5 Milliarden Franken wurden es bis am Ende des stärksten Verkaufstages des Jahres, ein Drittel mehr als im Vorjahr. Nimmt man die 16 grössten Online-Händler zusammen, wurden an einem einzigen Tag 25,6 Milliarden Franken (23,9 Mrd. Euro) umgesetzt.

Webshop: Tipps von Experten

Durch eine saubere Analyse eines Webshops lassen sich die Kaufabschlüsse steigern. Dabei braucht es klare Ziele und ein geeignetes Controlling-Tool. Drei Analytics-Experten nennen Tipps und Stolpersteine für Unternehmen, die ihren Webshop optimieren möchten.

AdWords-Performance Benchmarks: SEA wird teurer

IntelliAd hat interessante AdWords-Performance Benchmarks veröffentlicht. Während in der Schweiz der Grossteil der Marketingausgaben in klassische Kanäle geht, spürt man in Deutschland immer stärker, dass der Online-Werbedruck steigt.

ROPO-Studie: Internet beeinflusst 56 % der Ausgaben im Detailhandel

Online-Aktivitäten der Kunden beeinflussen 56 % aller in amerikanischen Detailhandelsgeschäften getätigten Ausgaben, wodurch bis Ende des Jahres voraussichtlich ein Umsatz von $ 2,1 Milliarden beeinflusst wird. In Deutschland sind es immerhin 1,26 Milliarden Euro. Gemäss der aktuellen Studie von Deloitte betrug dieser Anteil noch 2013 gerade einmal 14 %.
Datenimporte ins Google Analytics

Google Analytics Datenimport: Anfragen qualifizieren

Können Sie Kampagnen, die A-Kunden anziehen, von solchen unterscheiden, die nur Anfragen mit geringem Potenzial auslösen? Obwohl Unternehmen sowohl offline als auch online viele wertvolle Daten über ihre Kunden, Produkte und Inhalte sammeln, können sie diese oft zu wenig effizient für das Marketing-Controlling nutzen. Hier einige Möglichkeiten zum Datenimport in Google Analytics.
China's Single Day

China‘s Singles Day: 14 Milliarden Umsatz an einem Tag!

Der E-Commerce Riese Alibaba hat am Singles Day einen Rekordumsatz von über CHF 14 Milliarden (91 Milliarden Yuan) erzielt, und so den Umsatz des vorherigen Jahres (CHF 9 Milliarden) um 57 % übertroffen. Auch wenn man wissen muss, dass Alibaba im gesamten 2. Quartal dieses Jahres $ 112 Milliarden Umsatz gemacht hat, ist das doch ein beträchtlicher Tagesumsatz.
Logo-NetComm-Suisse

Online Shopping Schweiz: 4,5 Mio. aktive Käufer

Laut dem aktuellsten  Schweizer E-Commerce Beobachtungen von NetComm Suisse und ContactLab, kaufen in der Schweiz 4,5 Millionen Internetnutzer online ein und der durchschnittliche Online-Shopper gibt rund 2000 CHF pro Jahr im Internet aus. Doch über 60 % der Internetnutzer kaufen online im Ausland ein, hauptsächlich wegen der günstigeren Preise.
Tv-Konsum

Customer Journey: Deutsche shoppen zur TV-Primetime

Die bevorzugte Tageszeit für Online-Käufe liegt in Deutschland zwischen 20 und 23 Uhr. Das belegt eine aktuelle Untersuchung und bestätigt somit frühere Studien, die zeigten, dass beim Online-Shopping am häufigsten zwischen 18 und 24 Uhr eingekauft wird.