YouTube-Logo

YouTube als Branding- und Performance-Instrument nutzen

Möchten Sie sicherstellen, dass Ihre Kunden und Interessenten Ihre Videos auch sehen oder YouTube als Branding- oder Performance-Instrument einsetzen? Oder wollen Sie die Reichweite von TV-Spots kostengünstig vergrössern? Erfahren Sie konkrete Tipps von Googles YouTube-Spezialisten.
marktforschung-google-trends

Google: Meinungs-/Marktforschung die nicht falsch liegt

Nachdem anhand des Suchverhaltens der Briten bereits der Brexit vorhergesagt wurde, zeigte die Analyse der Suchanfragen bei Google im Zusammenhang mit den US-Wahlen im Voraus, dass Donald Trump gewinnen wird. Dies im Gegensatz zu den Marktforschungsinstituten, welche trotz Aufwand in zweistelliger Millionenhöhe bei ihren Vorhersagen falsch lagen.
Für optimale Resultate müssen Marketing und Verkauf zusammenarbeiten.

B2B: Marketing und Verkauf müssen sich unterstützen!

Gemäss einer B2B-Studie wurden bis zu 80 % des Weges zu einem Kaufentscheid zurückgelegt, bevor ein potenzieller Anbieter angefragt wurde! Viele B2B-Verkaufs- und Marketing-Teams sind nicht aufeinander abgestimmt und haben im heutigen Verbraucherklima deswegen Mühe, ihre Ziele zu erreichen. Was tun?
Google und Yahoo

Erneute Partnerschaft Yahoo/Google erhöht Marktanteil

Nachdem Google im Jahr 2000 dank Yahoo den Durchbruch geschafft hat (siehe Yahoo verwendet Google statt Inktomi), arbeiten die langjährigen Rivalen erneut zusammen. Wer in den USA per Yahoo sucht, dürfte bald wieder auf Anzeigen und Ergebnisse von Google stossen.
Werbeausgaben Internet

Online-Werbung Schweiz: Werbeausgaben nehmen zu

Online-Werbung wird immer wichtiger und der Anteil der Werbebudgets, welcher online geht, wird grösser. Die Wachstumsprognosen wurden sogar übertroffen: Der Online-Werbemarkt verzeichnet ein Wachstum von 14,1 Prozent. Der Anteil der Werbebudgets, welcher in die Online-Werbung geht, ist zwar im Vergleich zur restlichen Welt immer noch gering aber stetig am Wachsen.
TV-Konsum China

Beinahe die Hälfte der Chinesen schaut kein TV mehr

Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass fast die Hälfte der Chinesen nicht mehr fernsehen. In der rasant wachsenden chinesischen Internetwelt verliert das Fernsehen immer mehr an Bedeutung, während Online-Videos und das Internet immer wichtiger werden.
toy-joy-google-suche_564

Google Business Photos: Firmen-Bilder in der Google-Suche

US-Amerikanische Unternehmen können mit Hilfe von "Google Business Photos" interaktive Rundgänge durch die eigenen Räume in Google Maps einbinden. So werden die Fotos auch bei den organischen Suchresultaten in Google angezeigt. Das Pilotprojekt aus den USA, welches noch einen Schritt über Google Street View hinausgeht, wird wohl noch dieses Jahr auch in der Schweiz umgesetzt.
Marketing-Kommunikation-1108

Wie Texte Vertrauen und Glaubwürdigkeit schaffen

Wenn Sie mit einem Marketing- oder Web-Text die Botschaft nicht in weniger als acht Sekunden vermitteln oder zumindest das Interesse wecken, ist der Kunde weg – und damit auch der Umsatz verloren. Ob ein potenzieller Kunde tatsächlich auf der Website nach unten scrollt und weiterliest, hängt davon ab, wie Sie ihn ansprechen.
Social Media Marketing

Trendreport Facebook: Mehr Fans, weniger Interaktion

Die durchschnittliche Facebook-Fanzahl deutscher Unternehmen hat sich im vergangenen Jahr versiebenfacht. Allerdings sank der Anteil derjenigen Fans, die sich aktiv mit einer Marke auseinandersetzen. Nur 1,5 % der Fans setzen sich durch Likes, Kommentare oder Postings aktiv mit der Marke auseinander – gegenüber 4,3% im Vorjahr.
Schweizer Werbeausgaben

Internetnutzung in der Schweiz weiter zunehmend

Fast 80 Prozent der Schweizer Bevölkerung nutzen das Internet mehrmals pro Woche. Obwohl auch die Hälfte der über 60-Jährigen das Internet aktiv nutzt, drückt die andere Hälfte der Senioren den Anteil der Internetnutzer auf 87 %.