Werbeausgaben: Online-Werbung in der Schweiz nimmt zu

Haben Sie gewusst, dass in Grossbritannien 50 % der Werbeausgaben in Online-Kanäle gehen, weil dort die Performance nachweisbar ist? In der Schweiz sind wir noch nicht so weit. Während der gesamte Werbemarkt stagniert, sind aber die Ausgaben für Online-Werbung in der Schweiz wieder um 14 % gestiegen. Dies zeigen aktuelle Zahlen von Media Focus, die unter Einbezug von Experten erhoben wurden, zu denen Worldsites gehört.

Werbeausgaben Internet

Zuwachs von über 14 % im 2014, Anteil der Online-Werbung nun bei 10% und damit etwa ein Drittel dessen, was im Ausland in Online Werbung fliesst.

Auch im aktuellen Semester-Report von Media Focus mit Expertenschätzungen zur Entwicklung des Schweizer Online-Werbemarktes lag die Schweiz weit hinter dem Ausland zurück. Während die meisten westlichen Industrieländer aufgrund der guten Performance 30-50 % der Werbeausgaben in Online-Medien stecken, kommt die Schweiz 2015 gerade auf 10 % (ein Prozentpunkt mehr als im Vorjahr). Dies obwohl das Internet auch in der Schweiz das meistgenutzte Medium ist und im Vergleich zum Ausland bei der Online-Mediennutzung sogar vorne liegt.

Suchmaschinenwerbung im Fokus

Suchmaschinenwerbung scheint immer wichtiger zu werden. So wurden letztes Jahr 34 % der Ausgaben für Online-Werbung im Bereich Suchmaschinenwerbung ausgegeben. Das Werbevolumen in diesem Bereich stieg damit von 250 auf 292 Millionen Franken. An zweiter Stelle folgt klassische Online-Werbung (Display) mit 210 Millionen Franken (25 %). Bei der Halbjahresanalyse lag dieser Bereich noch leicht im Rückstand, hat aber in der zweiten Jahreshälfte aufgeholt und das Vorjahresergebnis leicht toppen können. Das Expertengremium schätzte das Gesamtvolumen des Schweizer Online-Werbemarkts für das Jahr 2014 auf 850 Millionen Franken.

Dreijahresperspektive

Auch bei den Wachstumsprognosen liegt die Suchmaschinenwerbung vorne. Für die kommenden drei Jahre wird mit einem durchschnittlichen Wachstum von 18,1 % gerechnet. Das zweithöchste Wachstum wird beim Bewegtbild erwartet (plus 14,9 % in den kommenden drei Jahren).

Kostenloser Vortrag

Wir erwarten, dass sich wie im Ausland der Anteil der Online-Werbung stark erhöhen wird, wenn der Druck auf die Werbebudgets wächst. Wir führen deswegen, unterstützt von der Schweizer Exportförderung, Schweiz Tourismus und anderen, eine Vortragsserie zum Thema Kundengewinnung in Zeiten knapper Budgets durch.

Umsatz steigern

Wollen auch Sie erfahren, wie Sie mehr aus Ihrem Marketingbudget herausholen, mehr Kunden gewinnen und so Ihren Umsatz messbar steigern können? Profitieren Sie von 18 Jahren Erfahrung als führende SEO-Agentur der Schweiz.

Beat Z'graggen Kontaktieren Sie Beat Z'graggen, Online Marketing-Experte der ersten Stunde. Er ist seit 34 Jahren im Marketing tätig, die Hälfte davon im Online-Marketing.

+41 (0)41 799 80 99

Weitere Artikel von Beat Z'graggen

Erstellt am 3. März 2015 09:00 von Beat Z'graggen in AdWords, Online-Marketing, Online-Marketing Budget, Presse, Über Worldsites, Werbebudget festlegen.

Sind Sie anderer Meinung?