Optionen für die internationale SEO-Domainstrategie

Die nachfolgende Übersicht soll Ihnen helfen, die richtige Wahl bezüglich SEO-Domainstrategie zu treffen, welche Ihre Anforderungen und Möglichkeiten abdeckt.

Domainstrategie Übersicht

Jede Domainstrategie hat Vor- und Nachteile was den Aufwand, das Benutzererlebnis und das Google-Ranking betrifft. Erfahren Sie, wie Sie SEO international betreiben.

In den USA, Grossbritannien, Indien und Südafrika wird Englisch gesprochen. Das bedeutet aber nicht, dass es reicht, für alle vier Länder eine Website mit identischen, englischen Inhalten zu erstellen. Zum einen gibt es kulturelle Unterschiede zwischen den einzelnen Ländern. Vielleicht werden manche Produkte in dem einen Land weniger verkauft und müssen deshalb durch andere ersetzt werden. Vielleicht können Sie in einem Land stärker Werbung betreiben, als in einem anderen. Zum anderen sind auch die sprachlichen Unterschiede zu berücksichtigen. Englisch ist nicht gleich Englisch und Fachbegriffe, die in einem Land verwendet werden, sind in einem anderen Land nicht im Gebrauch. Auf Dialekte und regionale Besonderheiten sollten Sie unbedingt eingehen, bzw. mit Experten vor Ort zusammen arbeiten, die sich mit den kulturellen und sprachlichen Besonderheiten auskennen.

Business-Ziele und Anliegen als Basis

Jede Firma hat andere Bedürfnisse, gemäss deren die Domainstrategie gewählt werden kann. Auch wenn länderspezifische Domains die häufigste und oft die beste Lösung darstellen, trifft dies nicht auf alle Fälle zu. Bevor ein bestimmter Weg eingeschlagen wird, sollten Sie sich vergewissern, dass Sie die Vor- und Nachteile jeder einzelnen Methode im Betracht ziehen. Es ist von Vorteil, wenn man von vornherein seine eigenen Ziele und geschäftlichen Anliegen kennt, denn die richtige Domainstrategie basiert darauf. Verwenden Sie diese Artikel als Richtschnur, um ein Verständnis dafür zu bekommen, welcher Ansatz für Ihre Firma der Beste sein könnte.

Wichtige Fragen als Entscheidungsgrundlagen

Gleichzeitig müssen alle Inhalte die Markenbotschaft richtig wiedergeben, und trotzdem müssen sie dem jeweiligen lokalen Markt genau angepasst sein. Diese Elemente erfordern alle ein gutes Mass an Gewandtheit. Man kann sie nicht einfach leichtfertig oder sogar falsch implementieren. Für Firmen bedeutet dies ein gewisses Risiko.
Hier einige wichtige Fragen, um eine Entscheidungsgrundlage für die richtige Domainstrategie zu erhalten:

Fazit

Wenn Sie international expandieren, müssen Sie dafür sorgen, dass Sie intern über die nötige Fachkompetenz verfügen oder dass Sie sich durch einen Dienstleister unterstützen lassen, der Sie im ganzen Prozess begleitet. Wenn Sie hierbei Fehler machen, wird ihre internationale Marke dadurch in Mitleidenschaft gezogen und das Ranking all Ihrer Domains kann sich verschlechtern.

Ihre persönliche Domainstrategie

Möchten Sie erfahren, ob Sie mehrere Domains betreiben sollen oder sich auf eine Domain konzentrieren sollten? Möchten Sie teure und unnötige Fehler vermeiden und erfahren, für welche Länder, Märkte, Produkte und Zielgruppen welche Domainstrategie am sinnvollsten ist? Möchten Sie noch mehr über die verschiedenen Optionen für die internationale SEO-Domainstrategie erfahren und herausfinden welche für Sie am effektivsten sind?

Beat Z'graggen Kontaktieren Sie Beat Z'graggen, SEO-Experte der ersten Stunde. Er ist seit 34 Jahren im Marketing tätig, die Hälfte davon im Online-Marketing.

+41 (0)41 799 80 99

Weitere Artikel von Beat Z'graggen

Erstellt am 20. November 2013 08:26 von Beat Z'graggen in Internationales Marketing, Marketing in Australien, Marketing in den USA, Marketing in Grossbritannien, Marketing in Indien, Marketing in Kanada, Online-Marketing Strategie, SEO.

Sind Sie anderer Meinung?