SEO-Strategie erfolgreich auf China übertragen

Cisco WebEx konnte in China die Anfragen von A-Leads um 46 Prozent steigern. Unser Partnerbüro in China half, die in westlichen Ländern bereits erfolgreiche SEO-Strategie auf China zu übertragen.

Baidu in China

Chinas führende Suchmaschine ist Baidu, mit einem Marktanteil von über 55 %.

Cisco WebEx ist ein führender Anbieter für Webkonferenzen, Enterprise Instant Messaging und Enterprise Social Software. Im Vordergrund stehen Präsentationen, Zusammenarbeit und gemeinsame Nutzung von Inhalten über das Web. Gemäss den Analysten von IDC ist WebEx Marktführer im on-demand Markt.

Partnerbüro in Shanghai

WebEx hatte bereits ein für Suchmaschinen optimiertes CMS (Content Management System), erreichte damit aber nur schlechte Resultate in China, wo vor allem die Suchmaschine Baidu verwendet wird (siehe auch Unterschiede zwischen Google und Baidu). Zusätzlich konnte die PPC-Kampagne (Pay per Click), welche auf Google AdWords ausgerichtet war, nicht erfolgreich auf China übertragen werden. Die lokalen Mitarbeiter von WebEx in China konnten die gesteckten Online-Ziele nicht erreichen, weswegen unser Partnerbüro in Shanghai beigezogen wurde.

Umsatzstärkste Keywords verknüpfen

Nach einer Analyse der Businessziele wurde zuerst das Internet-Controlling korrekt aufgebaut, da dies bei Baidu nicht mit den für Google üblichen Messungen funktioniert. WebEx verwendet eine Matrix, um alle Leads in vier Kategorien von A bis D einzuteilen. Deswegen wurde sichergestellt, dass jedes Keyword mit der Anzahl Leads in den vier Kategorien verknüpft werden konnte. So war es möglich, dass die Keywords mit einer besseren Performance (höhere Konversionsrate und/oder gute Leads) verknüpft werden.

Gezielte Analyse der Suchbegriffe

Cisco Webex

Cisco Webex konnte in China die Anfragen von A-Leads um 46% steigern.

Die Marketingabteilung von WebEx in China erhielt eine gezielte Schulung, um das Verständnis und das Bewusstsein für die Kundengewinnung über Baidu zu schärfen. Zusätzlich half eine Analyse der Hürden für Baidu und die Dokumentation der notwendigen Optimierungsarbeiten der chinesischen Website die Lücke zwischen den chinesischen Bedürfnissen und den SEO-Teams von WebEx zu schliessen. Einer gezielten Analyse der Suchbegriffe sowie der Erstellung von Texten für die PPC-Werbeanzeigen auf Baidu folgte die Einrichtung von Werbekampagnen auf Baidu und darauf abgestimmte Performance-Berichte.

Anfragen von A-Leads um 46 Prozent gesteigert

Die erreichte Performance überstieg die Erwartungen: Die Anfragen von A-Leads stiegen um 46% und zusätzliche konnten 37% mehr B- und C-Leads angezogen werden. Die Synergien zwischen Werbeanzeigen und SEO wurden genutzt und dies ohne die Ausgaben für Werbeanzeigen zu erhöhen.

Kundengewinnung in China

China hat mit rund 600 Millionen Nutzern die grösste Internetbevölkerung der Welt und ist mit einem BIP von 8,2 Billionen US Dollar die zweitgrösste Wirtschaftsmacht der Welt. Möchten auch Sie den riesigen chinesischen Markt erobern? Möchten auch Sie ihre Online-Marketing-Strategie überprüfen oder Ihre SEO-Strategie erfolgreich auf China übertragen?

Beat Z'graggen Kontaktieren Sie Beat Z'graggen, SEO-Experte der ersten Stunde. Er ist seit 34 Jahren im Marketing tätig, die Hälfte davon im Online-Marketing.

+41 (0)41 799 80 99

Weitere Artikel von Beat Z'graggen

Erstellt am 29. Oktober 2013 09:08 von Beat Z'graggen in AdWords, Baidu Marketing China, Fallstudien, Internationales Marketing, Marketing in China, Online-Marketing Strategie, SEO, SEO Controlling.

Sind Sie anderer Meinung?