Umsatz steigern dank erfolgreichem SEO Controlling

Am letzten Mittwoch und Donnerstag fand die ONE Konferenz in der Messe Zürich statt. Als einer der hochkarätigen Referenten zeigte Worldsites-Geschäftsführer Beat Z’graggen den Zuhörern auf, wie Firmen auch nach den gewichtigen Updates von Google mit erfolgreichem SEO Controlling den Umsatz sichern und steigern können. Zudem erklärte er was nötig ist, um Top-Positionen bei Google zu erreichen, und wie Firmen verhindern können, nach der Migration einer Website hart erkämpfte Top-Positionen für die umsatzrelevantesten Suchbegriffe zu verlieren.

>> AKTUELL: SuisseEMEX 2014: Vortrags-Videos und Folien als PDF

„Was für Internet-User keinen Sinn macht, das macht auch für Google keinen Sinn, und wird darum beim Ranking in den organischen Suchresultaten bestraft“, erklärte Beat Z’graggen eine einfache aber wichtige Regel bei der Suchmaschinenoptimierung.
Er zeigte weiter auf, wie der Google-Roboter funktioniert und dass gerade überoptimierte Seiten von Google immer härter bestraft würden.

Umsatzrelevante Suchbegriffe
Z’graggen machte anhand schöner Beispiele deutlich, wie personalisiert die Suchresultate bei Google geworden sind, dass das Suchverhalten nicht in allen Ländern gleich ist und dass Top-Positionen alleine nicht ausreichen. „Viele Firmen sind sich nicht bewusst, dass über 80 Prozent der Bestellungen in ihrem Online-Shop von rund 15 Prozent der Besucher getätigt werden“, weiss Z’graggen. Darum sei ein richtiges SEO Controlling auch so wichtig. Denn nur so können Firmen erkennen, über welche Suchbegriffe diejenigen Besucher auf ihren Internetauftritt gelangen, die am meisten Umsatz machen. „Anhand dieser Erkenntnisse können sich Firmen bei der Optimierung ihres Auftritts viel Zeit und Kosten sparen“, weiss Z’graggen, der seit über 10 Jahren Internetauftritte seiner regionalen, nationalen und internationalen Kunden in die Top-Positionen bei Google & Co. bringt und auch dort hält.

Qualitätskriterien von Google
Der SEO-Experte hielt fest, dass Googles Qualitätskriterien immer strenger würden. Beim Prüfen und Ranken einer Website stellt sich Google unter anderem folgende Fragen:

  • Weist die Website doppelte, sich überschneidende oder redundante Inhalte auf?
  • Enthält die Website Rechtschreibfehler, stilistische oder Sachfehler?
  • Besteht die Website aus Originalinhalten und eigenen Berichten?
  • In welchem Masse werden die Inhalte einer Qualitätskontrolle unterzogen?
  • Könnte der Inhalt einer Website auch in einem Printmagazin stehen?
  • Würde Besucher einer Website dieser ihre Kreditkarten-Infos anvertrauen?

Positionen halten trotz Migration und Google-Updates
Nebst diesen Fragen zur Qualität des Inhalts einer Website achtet Google seit den aktuellsten Updates wie Panda und Penguin besonders darauf, ob ein Internetauftritt auf unnatürliche Weise überoptimiert ist. Vorsichtg geboten ist zudem bei der Migration einer Website auf einen neuen Server. “Wir hatten bereits Fälle, wo Kunden ohne unser wissen den Web-Host gezügelt haben und dann aus den Top-Positionen bei den organischen Suchresultaten verschwunden sind”, so Z’graggen. Diese Positionen dann wieder aufzuholen sei viel aufwändiger, als mit einer richtigen Migration die Positionnen gar nie zu verlieren.

Autorität stärken und Top-Positionen sichern
Zum Schluss gab Z’graggen den Zuhörern einige praktische Tipps und Tricks mit, wie man mit nachhaltigem und intelligentem Linkbuilding die Autorität des eigenen Auftritts stärkt und mit welchen Massnahmen man Top-Positionen bei Google & Co. halten kann.

Haben Sie den Vortrag von Beat Z’graggen verpasst? Dann können Sie sich die Folien dazu herunterladen.
Haben Sie Fragen zum Vortrag, den Folien oder zu erfolgreichem SEO Controlling?

Beat Z'graggen Kontaktieren Sie Beat Z'graggen, SEO-Experte der ersten Stunde. Er ist seit 31 Jahren im Marketing tätig, die Hälfte davon im Online-Marketing.

+41 (0)41 799 80 99

Weitere Artikel von Beat Z'graggen

Bookmarken:
  • Print
  • email
  • RSS
  • PDF
  • del.icio.us
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • StumbleUpon
  • Google Bookmarks
  • Facebook

Ihr Kommentar

Suchmaschinenmarketing Agentur © Copyright 1997-2014 by Worldsites GmbH.
Kontakt | Impressum / Rechtliche Hinweise | Presse
Wenn Sie neue Kunden gewinnen wollen, müssen diese Sie finden: Neue Kunden über das Internet.