Umsatz steigern dank optimal konfiguriertem Google Analytics

Der Sackverpackungsspezialist Relianz hat im Rahmen eines langjährigen Entwicklungsprozesses seinen Internetauftritt optimiert und diesen zur Umsatzmaschine gemacht. Die Erfolgsgeschichte über die Verdopplung der Kundenbasis erschien in einer Fallstudie des aktuellen Marketing & Kommunikation.

M-K_04-12

Fallstudie über die Verdopplung der Kundenbasis.

Im Hinblick auf Umsatz und Neukunden-Gewinnung sind Top-Positionen bei den organischen Suchresultaten mindestens fünfmal wichtiger als AdWords. Potenzielle Kunden suchen nach relevanten Inhalten und genau diese Relevanz vermitteln Top-Positionen bei Google. Für die umsatzrelevantesten Begriffe in die Top-Positionen zu gelangen, war das Ziel der Neuausrichtung des europaweit aktiven Handelsunternehmens Relianz AG.

Gezielte Neukunden-Gewinnung

Um dieses Ziel zu erreichen, leitete die Relianz letztes Jahr im Rahmen einer langjährigen Entwicklung einen mehrphasigen Prozess ein, um mit Suchmaschinen Marketing gezielt Neukunden zu gewinnen.

Fachleute beiziehen

Trotz beachtlicher Investitionen in AdWords war das Kosten-Nutzen-Verhältnis unbefriedigend. Und bei den organischen Suchresultaten war der Relianz-Auftritt auf den ersten drei Seiten nicht zu finden. «Wir wussten, dass mit weniger Aufwand mehr Erfolg und Umsatz möglich wären», erklärt Relianz-Geschäftsführer Andreas Engeler. Darum bat er den Internet-Marketingspezialisten Worldsites GmbH um Hilfe. «Heute sind die AdWords-Kosten halb so hoch, unser Auftritt wird jedoch besser gefunden und generiert messbar mehr Umsatz», so Engeler.

Google Analytics optimal konfigurieren

Eine erste Sichtung von Google Analytics durch Worldsites zeigte, dass trotz Google Analytics kein effektives Controlling möglich war. «So konnten wir die gewünschten Businessziele weder verfolgen noch messen», beschreibt Worldsites-Geschäftsführer Beat Z’graggen das Problem. Sobald die Zielsetzungen zur Neukunden-Gewinnung geklärt waren, richteten die Worldsites-Spezialisten Google Analytics optimal ein. «Nun war endlich ein gesichertes und effektives Messen von umsatzrelevanten Suchbegriffen und weiteren Indikatoren möglich», so Z’graggen. «Danach konnte man die potenziellen Kunden und deren Sprache kennenlernen», weiss Z’graggen. Erst jetzt konnte man diejenigen Begriffe ermitteln, die am meisten Umsatz bringen.

Top-Positionen erreichen

Um die gesteckten Ziele zur Neukunden-Gewinnung zu erreichen, forderte die Relianz für die umsatzstärksten Begriffe Top-Positionen bei Google. Um diese Positionen zu erreichen, wurde der Internetauftritt nun auf diese Begriffe hin optimiert. «Nebst allgemeinen Feinoptimierungen richteten wir spezielle Zielseiten ein und sorgten für eine bessere Verlinkung der relevanten Seiten», beschreibt Z’graggen das Vorgehen.

Entwicklung der Besucher mit konkretem Interesse

Mit der Standard-Konfiguration von Google Analytics waren viele Kunden mit konkretem Interesse gar nicht ersichtlich!

Umsatzsteigernde Massnahmen

Die verschiedenen Massnahmen der Neuausrichtung zeigten Wirkung. Der Relianz-Internetauftritt vermittelt heute die Kompetenz und Professionalität der Relianz. Dank der gezielten Suchmaschinen Optimierung wird der Auftritt zu den von Kunden gesuchten Begriffen gefunden und die Absprungrate ist stark zurückgegangen. «Dadurch konnten wir unsere Kundenbasis enorm vergrössern», freut sich Engeler über den Erfolg. Und die Tendenz ist stark steigend, denn das optimal konfigurierte Google Analytics ermöglicht das korrekte Messen und Interpretieren des Nutzerverhaltens.

Umsatz weiter steigern

Engeler weiss aber, dass er sich auf den Lorbeeren nicht ausruhen kann. Unternehmen, Märkte, Technologien und Zielsetzungen sind im Wandel, und der Kampf um die Top-Positionen bei Google wird noch härter. «Wir sind aber zuversichtlich, dass wir dank der Zusammenarbeit mit Worldsites und seinen Büros in 87 Ländern unsere Positionen halten und neue Ziele anpacken können», so Unternehmer Engeler.

Fallstudie im Marketing & Kommunikation

Die komplette Fallstudie können Sie in der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins Marketing & Kommunikation nachlesen.

Weitere Fallstudien mit Erfolgsgeschichten

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen dazu, wie auch Sie mehr Kunden übers Internet gewinnen können? Oder brauchen Sie Unterstützung bei der Einrichtung und Optimierung von Google Analytics als effektives Controlling-Tool?

Denise Schumann Kontaktieren Sie unsere Google Analytics Expertin Denise Schumann für eine kostenlose Erstberatung.
Ihre Meinung ist uns wichtig, schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel. +41 (0)41 799 80 99

Weitere Artikel von Denise Schumann

Bookmarken:
  • Print
  • email
  • RSS
  • PDF
  • del.icio.us
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • StumbleUpon
  • Google Bookmarks
  • Facebook

Ihr Kommentar

Suchmaschinenmarketing Agentur © Copyright 1997-2014 by Worldsites GmbH.
Kontakt | Impressum / Rechtliche Hinweise | Presse
Wenn Sie neue Kunden gewinnen wollen, müssen diese Sie finden: Neue Kunden über das Internet.