Video-Fallstudie: Mit wenig Einsatz zu mehr Umsatz

Die Fallstudie über Sapros, der von der Suva betriebene Internet-Marktplatz für Sicherheitsprodukte, wurde verfilmt. Sie zeigt, wie die Plattform in kurzer Zeit mit einer Kombination aus Suchmaschinenwerbung, Suchmaschinenoptimierung und einer Überarbeitung der Internetseiten 20 Prozent mehr Besucher und 40 Prozent mehr Bestellungen gewinnen konnte.

Die Rechnung ist einfach: Bei nur leicht gestiegenen Investitionen für Suchmaschinen-Werbung (Google Adwords) konnte die Suva-Plattform Sapros.ch 40 Prozent mehr Bestellungen erreichen. „Dieses Ergebnis spricht für sich. Zu verdanken hat es die Suva dem Einsatz der Internet-Marketingagentur Worldsites. Worldsites Schweiz optimiert seit September 2007 das Suchmaschinenmarketing von Sapros.ch. Die Bilanz dieser Arbeit ist „hervorragend“, „jede Massnahme war erfolgreich.“

62% mehr Besucher über Google

Mit wenigen Eingriffen und mit stetem Blick auf das Kosten-Nutzen-Verhältnis sei es gelungen, die Position in den Suchmaschinen erheblich zu verbessern. „Bei der Suche nach unseren wichtigsten Stichworten tauchen wir mittlerweile bei Google auf der ersten Seite auf, oft an oberster Stelle. Wir haben heute 62 Prozent mehr Besucher von Google als vor der Zusammenarbeit mit Worldsites.“

Ausrichtung auf Kundennutzen

Die Suva ist mit dem Einsatz von Worldsites „mehr als zufrieden“, „wir schätzen die konsequente Ausrichtung auf den Kundennutzen und das pragmatische Vorgehen.“ Die Investitionen in die Massnahmen hätten sich um ein Mehrfaches ausgezahlt. Das Fazit: „Es gibt Dinge, die man selbst tun kann, andere sollen Spezialisten erledigen.“

Weitere Fallstudien mit Erfolgsgeschichten

Online-Shop optimieren

Möchten auch Sie Ihren Online-Shop optimieren, mehr Besucher auf Ihren Shop bringen, mehr Interessenten zu Kunden machen und so Ihren Umsatz messbar steigern?

Beat Z'graggen Kontaktieren Sie Beat Z'graggen, Online Marketing-Experte der ersten Stunde. Er ist seit 34 Jahren im Marketing tätig, die Hälfte davon im Online-Marketing.

+41 (0)41 799 80 99

Weitere Artikel von Beat Z'graggen

Erstellt am 31. August 2008 23:06 von Beat Z'graggen in Fallstudien, Gesundheitswesen / Medizin, Presse, Über Worldsites.

Sind Sie anderer Meinung?