Wirtschaftsmagazin mit Artikel von Beat Z'graggen

Mehr Umsatz über Suchmaschinen erzielen

Auch der beste Aussendienstmitarbeitende ist nicht genau dann beim Kunden, wenn dieser neue Produkte oder Anbieter sucht. Sobald Unternehmen neue Produkte oder Lieferanten brauchen, suchen sie im Internet. Doch wie gewinnt man über Suchmaschinen wie Google nicht nur Besucher, sondern echte Kunden? Antworten auf diese Frage gibt der Fachartikel in der aktuellen Ausgabe des Wirtschaftsmagazins.
Marketing&Kommunikation: April 2013

Negative SEO: 5 Tipps um Schädigung durch Mitbewerber zu verhindern

Negative SEO gibt es immer mehr. Ein Artikel in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Marketing & Kommunikation zeigt Unternehmern und Webmastern, wie negative Suchmaschinenoptimierung funktioniert, wie man sich davor schützt und wie man darauf reagieren kann, wenn man trotzdem von Mitbewerbern angegriffen wird.
Impressionen bei Google verdreifacht

Hürden für Google überwinden

Durch das Redesign einer Website kann man nicht nur deren Benutzerfreundlichkeit verbessern. Ein Artikel in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Marketing & Kommunikation zeigt, wie das Fahnen-Center Weinfelden im Zuge einer Layout-Neugestaltung bei gleichbleibendem Shop-System und identischen Inhalten typische Hürden für Google überwinden konnte. Bereits im ersten Monat nach dem Redesign wurde die Website dreimal so häufig bei Googles organischen Suchresultaten angezeigt wie zuvor.

Suchmaschinen Marketing: Eine zentrale Rolle für Unternehmen

Eine Umfrage bei Schweizer Firmen zeigt: Suchmaschinen Marketing nimmt heute eine zentrale Rolle ein. Hier die Ergebnisse eine Umfrage der Fachzeitschrift Marketing & Kommunikation bei Firmen wie Kuoni, Coop, Mobiliar, Vögele Shoes, Mobilezone und Worldsites.

Schweizer Online-Werbeausgaben um 10 % gestiegen

Während die gesamten Werbeausgaben in der Schweiz im letzten Jahr zurückgingen, haben die Ausgaben für Online-Werbung um fast 10 Prozent zugenommen. Mit einem Wachstum von rund 33 Prozent ist die Suchmaschinen Werbung das Zugpferd der Schweizer Werbung, und der Trend soll auch in diesem Jahr weitergehen.

Markenaufbau mit Online–Marketing

Um eine neue Unterwäschemarke zu lancieren, müssen viele Hürden überwunden werden. Besonders wenn der Vertrieb nur online stattfinden soll. In der aktuellen Ausgabe des Marketing & Kommunikation erfahren Sie, wie der Unterwäschehersteller GiaDee dank Integration von Suchmaschinen- und klassischem Marketing die Besucher- und Umsatzzahlen vervielfachte und ein Bundesliga-Team als ersten Grosskunden gewinnen konnte.

270 Prozent Mehrumsatz dank Google-Optimierung

Das Vier-Sterne-Wellnesshotel Alpenschlössl hat seinen Internetauftritt für die umsatzrelevantesten Suchbegriffe optimieren lassen. Seit der Optimierung haben sich der Umsatz vervielfacht und Buchungen übers Internet haben stark zugenommen. Über die Südtiroler Erfolgsgeschichte berichtet ein Artikel in der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins "Marketing & Kommunikation".

Banner werden nicht geklickt

Heute erschien das Dossier "Online-Werbung" des Fachmagazins Marketing & Kommunikation. Worldsites-Geschäftsführer Beat Z'graggen erklärt in seiner Kolumne, wieso es nichts bringt, teure Banner-Werbung zu schalten, wenn man über Google nicht gefunden wird.
Grosskunden gewinnen übers Internet

Grosskunden übers Internet gewinnen

Auch Grosskunden können übers Internet gewonnen werden. Diese Erfahrung machte auch das Coaching-Unternehmen Kaspar Consulting. Eine Fallstudie im aktuellen Marketing & Kommunikation berichtet über die Erfolgsgeschichte.
Flagge-CH

Schweizer Online-Werbeausgaben auf über 500 Mio.

Obwohl letztes Jahr 30 Prozent der Branchen ihre Werbeausgaben reduziert haben, wuchsen die Ausgaben für Online-Werbung erneut um 15 %. Erstmalig überschritt das Werbevolumen im Onlinemarkt im Jahre 2011 die 500-Millionen-Marke. Mit je einem Drittel sind die Bereiche "Klassische Online-Werbung" (Display) und "Suchmaschinen Werbung" nach wie vor die stärksten Werbeformen im Online-Business.